Iperius® Remote

News / Change Log

Neuigkeiten, neue Versionen und Fehlerbehebungen von Iperius Remote

Iperius Remote 4.1.1 - Windows

04.05.2023

  • Es ist jetzt möglich, am Ende einer Sitzung eine Notiz zu schreiben (die später in den Verbindungsstatistiken angezeigt werden kann).
  • Massenbereitstellung: Es ist jetzt möglich, einen MSI-Installer zu erstellen, um Iperius automatisch zu verteilen und zu installieren (im unbeaufsichtigten Modus und bereits mit einem Passwort versehen) auf allen Computern in einer Domäne, über Gruppenrichtlinien.
  • Jetzt ist es möglich, den Zugriff auf das Adressbuch mit einem Passwort zu schützen.
  • Es ist jetzt möglich, die Sitzung automatisch jedes Mal aufzuzeichnen, wenn Sie sich verbinden.
  • Grafische Verbesserungen für das Adressbuch und die Historie.
  • Dateiübertragung: Übertragene Dateien nehmen nun die Privilegien des Zielordners an und behalten das Datum/Uhrzeit der letzten Änderung der Originaldatei bei.
  • Behobener Fehler, der verhinderte, dass das Menü im Infobereichsymbol beim Start von Iperius Remote angezeigt wurde.
  • Behobener Tastaturfehler, der manchmal bestimmte Tasten gedrückt hielt.
  • Behobene Probleme für die vollständige Unterstützung der portugiesischen Tastatur.
  • Verschiedene Verbesserungen und Optimierungen.

Iperius Remote 4.0.10 - Windows

23.01.2023

  • Behebung eines Kompatibilitätsproblems, das eine Verbindung unter Windows 7 verhinderte (trotz manueller Aktivierung der Sicherheitsprotokolle TSL 1.1 und TLS 1.2)
  • Behebung eines Problems bei der Dateiübertragung, die in einigen Fällen im Status "Warten" verblieb, obwohl die Übertragung abgeschlossen war
  • Verbesserte Anwendungsleistung auch bei hoher System- oder Bandbreitenauslastung
  • Die Fernbedienungs-Tastatur unterscheidet jetzt zwischen der rechten und linken STRG-Taste
  • Verbesserte und beschleunigte Verbindungsprozedur zu einem entfernten Gerät
  • Verschiedene Verbesserungen und kleinere Fehlerkorrekturen

Iperius Remote 4.0.9 MAC e Android

12.01.2023

  • macOS
  • Dateiübertragung: Alle Funktionen zur Übertragung von Dateien und Ordnern zwischen MAC und PC oder zwischen MAC und MAC wurden mit dem neuen integrierten Dateibrowser ergänzt.
  • Neue Schaltflächen im MAC-Fernbedienungsfenster hinzugefügt: Ausschneiden/Kopieren/Einfügen/Alles markieren und Rückgängig machen
  • Verbesserte Videoqualität des entfernten Bildschirms
  • Verbesserte Verbindungsgeschwindigkeit
  • Verschiedene Verbesserungen und kleinere Fehlerbehebungen
  • Android
  • Die Benutzeroberfläche wurde verbessert.
  • Fähigkeit, den entfernten Computer auch horizontal zu betrachten
  • Neuerungen im Remote-Desktop-Menü der Android-App
  • Verbesserte Android-Remote-Desktop-Rendering-Engine

Iperius Remote 4.0.9

04.01.2023

  • Windows
  • Es ist jetzt möglich, die Auflösung auf dem entfernten Computer zu ändern
  • Sitzungsaufzeichnung: Es wurde eine Option hinzugefügt, um die Videoaufzeichnung einer Sitzung automatisch zu starten
  • Sitzungsaufzeichnung: Es ist jetzt möglich, den Pfad zu wählen, in dem die Videodateien gespeichert werden sollen
  • Ein Startproblem wurde behoben, das das Öffnen des Programmfensters nach der Anmeldung verhinderte, wenn unbeaufsichtigter Zugriff eingestellt war.
  • Einige Probleme bei der Verwaltung mehrerer Monitore behoben
  • Dateiübertragung: Ein Fehler bei der Übertragung von verschachtelten Unterordnern vom entfernten Computer auf den lokalen Computer wurde behoben
  • Verbesserte Interoperabilität und Behebung einiger Probleme zwischen verschiedenen Tastaturlayouts (Verbindungen zwischen Computern mit unterschiedlichen Sprachen und Layouts)
  • Verschiedene Verbesserungen und Optimierungen, sowie einige kleinere Fehlerkorrekturen

Iperius Remote 4.0.6

16.11.2022

  • Windows
  • Falsche Bildschirmgröße behoben, wenn der Zoom auf einigen Systemen größer als 100 % war
  • Eine Fehlfunktion der ALT-Taste und der nicht funktionierenden ALT GR-Taste behoben (z. B. um das at-Zeichen einzugeben)
  • Verbesserte Leistung bei der Bildschirmaufnahme von Remote-Geräten, insbesondere bei mehreren Monitoren.
  • Einige kleinere Fehler behoben

  • MAC
  • Mehrere Verbesserungen der Benutzeroberfläche und Benutzerfreundlichkeit
  • Verbesserte Remote-MAC-Verbindungsqualität
  • Korrektur einiger Anomalien bei der Verwendung der Tastatur
  • Einige Hotkeys zum Menü hinzugefügt: Ausschneiden/Kopieren/Einfügen/Rückgängig

Iperius Remote 4.0.5 - Windows/MAC >> Android

31.10.2022

  • Android:
  • Now you can connect FROM Windows TO Android devices to control a mobile phone remotely. Remote access and remote assistance on Android smartphones and tablets, with unparalleled usability!
  • Various graphical improvements and bug fixes

  • Windows:
  • New toolbar for connecting with Android devices with dedicated features
  • Added ability to elevate the program if run by a non-administrator user
  • Improved handling of Unicode paths and commands
  • Now the setup can also be started by a non-administrator user
  • Improved the automatic reconnection mechanism
  • Fixed a bug that didn't allow you to save general settings in case of connection failure
  • Fixed an error in downloading the printer driver for remote printing
  • Fixed a bug in the file transfer that did not allow you to transfer files from a free to a licensed version
  • Optimization of the address book and history
  • Several graphic revisions
  • Improved the speed of the file transfer for the free version
  • Overall file sending limit set at 128 MB for the free version
  • Fixed some bugs in the chat
  • Update from version 3: Fixed a bug that did not allow to retrieve the ID from version 3

  • MAC:
  • Now you can connect FROM macOS TO Android devices to control a mobile phone remotely. Remote access and remote assistance on Android smartphones and tablets, with unparalleled usability!
  • New toolbar for connecting with Android devices with dedicated features
  • Fixed a bug that caused the control key not to be released (remote desktop from Windows to MAC)
  • Fixed a bug that caused unwanted drag of objects (remote desktop from Windows to MAC)
  • Insertion of the "Cancel connection" button when preparing a remote connection (remote desktop from Windows to MAC)
  • Several improvements and optimizations for speed and user interface

Iperius Remote Windows 4.0.3 - Iperius Remote MAC 4.0.1

14.09.2022

  • Windows
  • Sitzungsaufzeichnung: Es ist jetzt möglich, eine Fernsteuerungssitzung in einer normalen Videodatei aufzuzeichnen. Erstellen von Video-Tutorials oder Berichten von Fernunterstützungssitzungen
  • Mehrbenutzer-Chat: Iperius Remote 4 unterstützt jetzt auch die Möglichkeit, mit entfernten Benutzern zu chatten und an Chat-Sitzungen mit mehreren Benutzern teilzunehmen (denken Sie daran, dass es mit Iperius Remote möglich ist, sich im Mehrbenutzermodus mit einer Fernbedienung zu verbinden Computer)
  • Ein Problem beim Verbinden mit dem Socket-Server wurde behoben
  • Jetzt können Sie die Verbindungsqualität auswählen und zwischen besserer Klarheit und flüssigerem Video (bis zu 60 FPS) wählen.
  • Mehrere beste Grafiken
  • Größere Stabilität bei der Wiederverbindung bei Installation als Dienst im unbeaufsichtigten Modus
  • Einige Probleme bei der Generierung benutzerdefinierter Clients wurden behoben
  • Ein Problem mit dem Einfrieren der Benutzeroberfläche während der automatischen Wiederverbindung wurde behoben

  • MAC
  • Die Anwendung ist jetzt digital signiert und zeigt beim Öffnen nicht mehr die Meldung der ungesicherten Anwendung an
  • Neues Initialisierungsfenster, um die erforderlichen Berechtigungen für die Fernsteuerung festzulegen
  • Mehrbenutzer-Chat: Jetzt unterstützt Iperius Remote MAC auch die Möglichkeit, mit Remote-Benutzern zu chatten und an Chat-Sitzungen mit mehreren Benutzern teilzunehmen (denken Sie daran, dass sich mit Iperius Remote mehrere Bediener gleichzeitig mit demselben Remote-Computer verbinden können).
  • Dateiübertragung: Von Windows aus ist es jetzt möglich, das Dateisystem eines entfernten MacOS-Computers zu durchsuchen, Dateien an MAC zu senden und Dateien von MAC zu empfangen.
  • Möglichkeit, ein Remote-Gerät zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen
  • Korrektur einiger grafischer Anomalien
  • Es wurde ein Problem behoben, das einige Arten von Konten daran hinderte, das Adressbuch anzuzeigen
  • Jetzt unterstützt die MAC-Version auch Remote Auto-Update
  • Unbeaufsichtigter Modus: Möglichkeit hinzugefügt, Iperius Remote im Empfang zur Anmeldung des Benutzers zu starten
  • Einfügen des Icons auf der TrayBar mit Hinweis auf ausgehende und empfangende Verbindung

Iperius Remote 4.0.2

05.08.2022

  • Added Remote Printing: now on remote computers it is possible to install a driver and a printer that allow you to print any remote file on local printers
  • New Setup that allows you to start or install Iperius Remote
  • Now the Full Rebranding is also available for Iperius Remote 4!
  • Now you can choose whether to view the remote desktop in its original resolution or to fit the image to the window (zoom)
  • Added translation in Spanish, Turkish, Chinese and Dutch (now Iperius Remote 4 is available in 9 languages, including Italian, English, French, German and Portuguese)
  • Now you can take screenshots of the remote desktop window, which are saved in a special folder
  • The remote desktop window is now better centered on smaller screens and displays the original remote desktop size, ensuring a better sharpness
  • Multi-monitor: Added the ability to select the remote screen for computers that have multiple monitors
  • Fixed some bugs in file transfer
  • Fixed some bugs in the address book: now in the case of a large number of computers, a "show next" button appears to speed up viewing
  • Now the tray icon menu allows you to quit the program and log out of the license
  • Fixed a bug that caused the remote desktop image to be cropped and cursor inaccuracy on some systems
  • Ability to enter a custom Alias for remote devices in the address book
  • Further improved performance and stability
  • Improved sharpness
  • Some minor bugs fixed
  • PLEASE NOTE: the upgrade to Iperius Remote 4 is recommended for all users, as version 3 of Iperius Remote is considered deprecated and it will be deactivated in a few weeks.


<< Start    ‹‹ Vorheriges  1 2 3 4 5  ... auf 6  Nächstes ››    Ende >>
/* Contenuto di questo file caricato a runtime nella pagina */