Iperius® Remote

Novità / Change Log

Neuigkeiten, neue Versionen und Fehlerbehebungen von Iperius Remote

10

Iperius Remote 1.7.5

20.12.2016

  • Verbesserte und beschleunigte direkte Dateiübertragung
  • Dateiübertrgung in lokalen Netzwerken sehr viel schneller
  • Das Programm kann über die Kommandozeile aufgerufen werden, sodass es sich automatisch mit einem Client verbindet (IperiusRemote.exe -NOAUTOELEV -AUTOCONN 123456789|password)
  • Die maximale Dateigröße, die bei der Dateiübertragung erlaubt ist, wurde erhöht
  • Offline-Clients können nun aus der Liste der Clients gelöscht werden
  • Fehler in der Liste der verbundenen Clients wurde behoben.
  • Einige Fehler beim Programmstart wurden auf einigen Systemen behoben und einige Probleme bei der automatischen Neuverbindung wurden behoben
  • Einige kleinere Fehler wurden behoben
9

Iperius Remote 1.7.3

13.10.2016

  • Kompatibel mit Windows Server 2016
  • Eine mögliche Angriffbarkeit bei der Dienstinstallation wurde behoben
  • bessere Handhabung von mehrfachen Verbindungen
  • Iperius Remote mit Icon kann nun auch über die Kommandozeile mit dem Parameter "-MIN -NOAUTOELEV" aufgerufen werden
  • Einige Neuverbindungsprobleme wurden behoben
  • In der Liste der Clients werden nun auch Offline-Clients angezeigt
  • Einige Verbesserungen und Fehlerbehebungen
8

Iperius Remote 1.7.1

26.09.2016

  • Neue direkte Dateiübertragung, schneller und mit Deltadatei-Überschreibung für bereits existierende Dateien
  • Einige Verbindungsprobleme wurden behoben
  • Problem mit dem Kommando STRG+ALT+ENTF, wenn das Programm in einer Remote-Desktop-Sitzung lief, wurde behoben
7

Iperius Remote 1.6.5

05.08.2016

  • Einige Systemstartprobleme in verschiedenen Sprachen unter Windows 10 wurden behoben
  • Iperius Remote kann nun mit erweiterten Rechten auch von Netzwerkfreigaben aus ausgeführt werden
  • Iperius Remote fügt nun automatisch Regeln zur Windows Firewall hinzu
  • Weitere Informationen zu dem Remote-Computer wurden im Remote-Desktopfenster hinzugefügt
  • Einige kleinere Fehler wurden behoben
6

Iperius Remote 1.6.4

19.07.2016

  • Dateiübertragung wurde verbessert
  • Einige Probleme mit den Verschlüsselungsverfahren unter einigen neueren Windows-Versionen wurden behoben
  • Einige graphische Verbesserungen und kleinere Fehlerbehebungen
5

Iperius Remote 1.6.3

11.07.2016

  • Liste der Verbundenen Clients mit zahlreichen Informationen über Remote-Geräte
  • Programmstartprobleme auf einigen Systemen behoben
  • Bestätigungsaufforderung, wenn das Remote-Desktopfenster geschlossen wird
  • Neue Option, mit der ein Computer davon abgehalten wird, bei einer aktiven Verbindung in den Standby-Betrieb zu wechseln
  • Kleinere Fehler wurden behoben und die Leistung verbessert
4

Iperius Remote 1.5

04.03.2016

  • Ein Proxy-Server kann konfiguriert werden
  • Ein Passwort zum Schutz der Einstellung kann eingerichtet werden
  • Ein Video-Treiber kann installiert werden, um die Leistung auf älteren Systemen zu verbessern
  • Verbindungen nur mit Bildschirmfreigabe, ohne Freigabe der Maus oder Tastatur, können nun hergestellt werden
  • Leistung wurde verbessert und kleinere Fehler behoben
3

Iperius Remote 1.4

01.12.2015

  • Automatisches Update
  • Neuer Button in der Symbolleiste, um den Remote-Client automatisch zu aktualisieren
  • Installation als Dienst für unbeaufsichtigen Zugriff
  • Leistungsverbesserung
  • Probleme mit "kopieren und einfügen" in Office, Outlook und Internet Explorer wurden behoben


<< Start    ‹‹ Vorheriges  1 2 3 4  ... auf 4    Ende >>