Iperius Remote - Quick Start

Es ist äußerst einfach, Iperius Remote für die Verbindung mit Ihren Kunden, dem Computer zuhause oder jeden anderen mit dem Internet verbundenen Computer zu verwenden.



Fern-Support durch Iperius bekommen


1. Laden Sie Iperius Remote herunter und arbeiten Sie damit. Es braucht keine Installation.



Sie können entscheiden, ob Sie die ausführbare Datei auf Ihrer Festplatte speichern wollen, oder es vorziehen, das Programm direkt vom Browser aus zu öffnen.



2. Klicken Sie auf "Verbindungen zulassen".





3. Geben Sie Ihrem Operator Ihre ID und das 4-stellige numerische Passwort.


So verbindet man sich mittels Iperius mit einem anderen Computer:


1. Iperius Remote öffnen und das ID des entfernten Computers eingeben.



2. Auf "Verbinden" klicken und das Passwort, das sofort verlangt wird, eingeben,


Innerhalb von Sekunden öffnet sich ein neues Fenster und Sie erhalten Zugang im Remote-Desktop-Modus. Jetzt haben Sie die Kontrolle über den Computer und können alle Vorgänge so ausführen, als ob sie am Ort wären.





Oben in der Titelleiste können Sie alle den fernen Computer betreffenden Informationen sehen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Aufgaben über die Befehlsleiste auszuführen. So können Sie den Befehl Strg+Alt+Entf senden, das Fenster in Vollbild öffnen, Dateien übertragen, eine Chat-Sitzung öffnen usw.



Die Aktivierung der Master- und Client-Konten für eine kommerzielle Iperius-Remote-Lizenz


Wenn Sie eine Iperius-Remote-Lizenz kaufen, bekommen Sie ein Master-Konto und ein Kundenkonto mit den entsprechenden Passwörtern, die Sie in Ihrem persönlichen Bereich ändern können.

Das Kundenkonto muss in allen bei Ihren Kunden vorgenommenen Installationen von Iperius Remote bzw. in die entfernten Computer, mit denen Sie sich verbinden wollen, eingegeben werden.

Das Master-Konto ist hingegen in die für die Verbindungen bestimmten Arbeitscomputer des Lizenznehmers einzugeben. Sobald das Master-Konto eingegeben ist, bekommt man Einsicht in eine Liste aller deren, die über Iperius Remote verbunden sind, also der Computer, in die das entsprechende Kundenkonto eingegeben wurde.



Einfügen von Kundenkonten (Kunde):


Wenn Sie eine Kundenkonto eingeben wollen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche rechts unten im Hauptfenster, der zum Zugang zu den Programm-Optionen gibt.







Das Passwort des Kundenkontos ist das, welches bei der Verbindung zum entfernten Compuper abgefragt wird, es sei denn, es wird über die unmittelbar darunter liegende Option ein benutzerdefiniertes Passwort eingegeben.



Einfügen des Master-Kontos (Lizenznehmer):


Das Master-Konto ist nur in die Computer einzugeben, über die sich die Nutzer mit entfernten Computern verbinden sollen.







Sobald das Master-Konto eingegeben ist, klicken Sie auf "Speichern" und schließen das Einstellungsfenster. Jetzt werden Sie neben der Schaltfläche "Verbinden" (und der der Chronologie) eine neue Schaltfläche sehen. Nach deren Anklicken sehen Sie sofort die Lister aller verbundenen Computer, also derer,in die Sie Ihr Kundenkonto eingegeben haben.





In der Liste sehen Sie alle angeschlossenen Iperius Remote,also die, die Sie mit dem Kundenkonto bezeichnet haben. Mit einem schnellen Doppelklick auf einen davon verbinden Sie sich automatisch mit dem entsprechenden Computer, indem Sie einfach das Passwort eingeben.